Werbung

Viscoheel Bauerfeind Fersenkissen

 Viscoheel, was ist das?

Viscoheel ist ein Viscoelastisches Fersenkissen zur Entlastung der Sehnen, Bänder und Gelenke.

ViscoHeel von Bauerfeind eignet sich, um Stoßbelastungen auf Sprung-, Knie- und Hüftgelenke zu mindern, zum Beispiel bei Arthrose der Fuß, Knie oder Hüftgelenke, bei Schmerzen im Bereich der Achillessehne (Achillodynie) und bei Haglund-Ferse (Überbein).

ViscoHeel im Konfektionsschuh dämpft bei jedem Schritt. So trägt es zur Schonung von Gelenken und Wirbelsäule bei. Auch Druckbeschwerden unter der Ferse werden verringert. Das anatomisch geformte Fersenkissen Viscoheel aus hochwertigem Silikon entlastet Muskeln und Sehnen in der Wade, bei Haglund-Ferse wirkt es teilentlastend. In nur einem Konfektionsschuh getragen kann Viscoheel auch Beinlängenunterschiede oder einen Beckenschiefstand bis zu 10 mm ausgleichen.

In der Variante Viscoheel K wirkt eine zusätzliche seitliche Erhöhung des Fersenkissens einer Varus– oder Valgusstellung (O- oder X-Beinen) entgegen.

Viscoheel, gibt es da Unterschiede?

Ja, es gibt Unterschiede:

  • Viscoheel K
  • Viscoheel N

Was unterscheidet die beiden Viscoheel Typen voneinander?

Bei Viscoheel K ist die Oberfläche seitlich abfallend.

Somit hat man die Möglichkeit, eine O- Beine durch eine Pronation oder X- Beine durch eine Supination mit auszugleichen.

Bei Viscoheel N ist die Oberfläche neutral.

Somit korrigiert man mit dieser Variante nicht die Fußstellung. Viscoheel N ist demnach einsetzbar bei:

  • Arthrose der Beingelenke und bei Endoprothesen (Entlastung)
  • Achillodynie – Tendomyopathie
  • Haglundferse – Teilentlastung
  • bei Beinlängendifferenzen bis 1 cm (Ausgleich)
  • Rückfußbeschwerden

Woher weiß ich, welche Größe ich bei Viscoheel benötige?

Nachfolgende Tabelle soll Ihnen helfen, die Richtige Viscoheel Größe zu ermitteln oder zu kontrollieren, ob Sie die Richtige orthopädische Versorgung bekommen haben:

Größe                                           1                       2                     3

Richtwert Schuhgröße               25 – 32           32 – 40            41 – 46

Über weitere Orthopädietipps haben wir schon für Sie berichtet!

Ist Viscoheel eine Alternative zu orthopädischen Einlagen?

Man sollte immer zwischen einem konfektioniertem Produkt und einer orthopädischen Maßanfertigung unterscheiden.

Mit Viscoheel wurden sehr gute Erfolge erzielt, wenn jemand Fußschmerzen hat. Es kam zu einer wesentlichen Besserung. Der gravierende Unterschied besteht zwischen Viscoheel und einer orthopädischen Einlage darin, das die optimale Druckverteilung der ganzen Fußsohle nur durch eine orthopädische Einlage gewährleistet werden kann. Gut ist Visoheel zur Teilentlastung, wie im Fersenbereich. Bitte bedenken Sie, dass es sich bei Viscoheel um ein konfektioniertes Produkt handelt, dass nicht speziell für Ihre Füße angefertigt wird. Bei einer orthopädischen Einlage ist es anders. Ihr Orthopädieschuhmacher oder der Facharzt für Orthopädie wird Ihnen sicher zur richtigen orthopädischen Versorgung helfen.

Wie lange hält das Viscoheel Fersenkissen?

Das Visoheel Fersenkissen ist langlebig. Aus der Praxis ist zu empfehlen, dass Viscoheel Fersenkissen jährlich zu erneuern sind, damit die Dämpfung kontinuierlich gewährleistet ist. Ihr Orthopäde wird Ihnen gerne jährlich neue Vicsoheel verordnen.

Bezahlt die Krankenkasse das Viscoheel Fersenkissen?

Ja. Ist Viscoheel ausdrücklich verordnet, kann der Orthopädietechniker das Rezept mit der Krankenkasse verrechnen. Ihnen bleibt eine Zuzahlung von maximal 10€ pro Paar Viscoheel.

Unser Fazit: Visoheel ist von uns zu empfehlen. Es ist pflegeleicht und langlebig. Es kommt zu einer optimalen Polsterung der Ferse. Sprechen Sie bei Ihrem nächsten Arztbesuch über die Viscoheel Fersenkissen von Bauerfeind.

Weitere Themen: