Werbung

Vacoped Schuh, die Alternative zum Gips

Was ist Vacoped?

Vacoped ist ein Schuh, den man bei folgenden Diagnosen tragen kann:

Der Vacoped  Schuh besteht aus einer Kunststoffschale mit Vakuumkissen, dass sich jeder Beinform genau anpasst. Der Vacoped Schuh, kann als eine Alternative zum Gips angesehen werden, allerdings nicht in allen Fällen. Der Arzt hat da die Freiheit zu entscheiden, was für Sie am geeignetsten ist.

Die Vorteile bei einem Vacoped Schuh, so laut Hersteller Oped:

  • Druckentlastung im Vorfußbereich
  • Ruhigstellung des Vorfußes bei voller Beweglichkeit im Sprunggelenk
  • Zehenschutzbügel mit Möglichkeit zur Zehenextension
  • An- und Ablegen der Orthese jederzeit möglich
  • Einfache Wundkontrolle erleichtert die Behandlung in der Orthopädie
  • Sehr gut röntgendurchlässig
  • Rechts und links tragbar, in zwei Größen
  • Hoher Komfort durch einfache Bedienung und ansprechende Optik
  • Waschbare Innenbezüge zur besseren Hygiene
  • Wirtschaftlich und umweltfreundlich durch Wiederverwendbarkeit
  • Schnelle und unkomplizierte Versorgung durch OPED-Versorgungsgarantie und Abrechnungsservice

Wie schon die Vorteile aufzeigen, ist es eine sehr gute Alternative zum Gips, da wirklich nur das ruhig gestellt wird, was von Nöten ist.

Wichtig ist, dass man den Vacoped richtig anzieht:

 

  • Fuß in Stoffbezug einsetzen
  • Stoffbezug schließen (mit Klettverschluss)
  • Obere Abdeckung oder Schale aufsetzen
  • Gurte schließen

Sitzt der Vacoped nicht richtig, ist er falsch angelegt, hat er keine optimale Wirkung!

Achten Sie darauf, dass der Fuß mit der Ferse richtig hinten im Vacoped Schuh sitzt. So ist gewährleistet, dass der Fuß keine Bewegungsfreiheiten hat und es so zur Heilung kommen kann.

Wie lange muss ich den Vacoped Schuh tragen?

Normale Tragedauer liegt zwischen 8- 10 Wochen. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, je nach Heilungsverlauf, wie lange Sie den Vacoped Schuh tragen müssen.

Wichtig ist, dass sie nicht den Fuß gleich belasten, nur weil der Vacoped Schuh Ihnen die Möglichkeit bietet. Am Anfang müssen Sie den Fuß ruhig halten.

Nach einer Zeit können Sie langsam das Laufen mit Krücken beginnen. Auch das sollten Sie langsam angehen lassen.

Nach weiterer Genesung können Sie auch ohne Krücken laufen, bis Sie Regeneriert sind.

Muss ich den Vacoped Schuh aus Nachts tragen?

Ja, dass sollten Sie grundsätzlich. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber!

Weiter Info´s unter: Klick

Bekomme ich den Vacoped Schuh von der Krankenkasse bezahlt?

Ihr Arzt wird Ihnen den Vacoped Schuh verordnen. Mit dem Rezept müssen Sie zu einem Orthopädieschuhmacher in Ihrer Nähe. Aber auch in einem Sanitätshaus wird Ihnen weiter geholfen. Dort wird von Ihren Füßen Maß genommen, um den richtigen Vacoped Schuh zu ermitteln. Schnellstmöglich wird der Fachmann Ihnen den Vacoped Schuh bestellen (dies sollte über Nacht geschehen), damit Sie schnellstmöglich die orthopädische Versorgung erhalten.

Der Vacoped Schuh wird an Sie verliehen. Für die Zeit, in der Sie den Vacoped Schuh tragen müssen, wird er Ihnen zur Verfügung gestellt. Nach der Tragezeit müssen Sie den Vacoped Schuh nur zurückbringen, eine Zuzahlung von maximal 10 € leisten und das war`s.

Unser Fazit: Wirklich eine Innovative Möglichkeit, Entlastung bei Frakturen zu schaffen, ohne jemanden ans Bett zu binden! Sehr zu empfehlen.

Wie kommen Sie mit dem Vacoped Schuh zurecht? Gibt es Probleme? Welche Tipps können Sie unseren Lesern geben? Schreiben Sie einfach einen Kommentar!

Zum Weiterlesen: Achillessehnenruptur ARS Achillessehnenriss

Weitere Themen: