Werbung

Laufschuhe für Übergewichtige

In diesem Beitrag möchten wir näher auf das Thema: Laufschuhe für Übergewichtige eingehen. Immer mehr Menschen leiden unter Übergewicht und suchen nach Möglichkeiten, sich mehr zu bewegen. Als Orientierung für geeignete Sportarten bei Übergewicht möchten wir auf den Beitrag verweisen: Orthopädische Sportarten.

Wenn Sie diesen Beitrag lesen, haben Sie für sich wahrscheinlich das Laufen oder Walken als Sportart gewählt. Sicher gibt es geeignetere Sportarten, die die Gelenke weniger belasten… allerdings möchten wir auf die Frage, ob diese Sportarten für Übergewichtige so geeignet ist, nicht näher erläutern.

Welche Laufschuhe sind für Übergewichtige geeignet?

Beginnen wir mit der Frage, welche Laufschuhe für Übergewichtige geeignet sind. Sicher waren Sie schon im Geschäft auf der Suche nach Laufschuhen für Übergewichtige, wurden aber nicht fündig. Das bestätigt die Tatsache, dass es leider keine speziellen Laufschuhe für Übergewichtige zu kaufen gibt.

Woran liegt das? Laufschuhe müssen eine weiche Sohle haben, damit der Druck, der beim Laufen oder Walken entsteht, abgefangen wird und sich somit nicht so stark auf den Körper überträgt. Würden die Sohlen an den Laufschuhen für Übergewichtige fester gearbeitet werden, damit das Material nicht so schnell ermüdet und komprimiert wird, würde der Druck zu über 80 Prozent auf den Körper übertragen werden. In Folge würden die Gelenke zu stark belastet werden, was zur Schädigung der Gelenkflächen führen könnte. Aus diesem Grund finden Sie keine speziellen Laufschuhe für

Übergewichtige auf dem Markt. Somit müssen auch Übergewichtige auf normale Laufschuhe zurückgreifen, auch wenn dann der Verschleiß höher ist. Kann man denn etwas tun, damit die Laufschuhe bei Übergewichtigen länger halten?

So halten Ihre Laufschuhe länger

Ja, man kann etwas tun. Wir werden für Sie näher darauf eingehen und Ihnen anhand von einigen Tipps zeigen, wie Sie zur Langlebigkeit Ihrer Laufschuhe beitragen können.

Tipp 1: Nicht nur 1 Paar Laufschuhe benutzen

Wenn Sie regelmäßig sport machen und Ihre Laufschuhe dann auch zum Einsatz kommen, sollten Sie sich nicht nur 1 Paar Laufschuhe kaufen sondern mindestens zwei. Dann können Sie die Laufschuhe jedes Mal wechseln, was dazu beiträgt, dass sich das Material an den Laufschuhen mehr erholen kann und es so länger hält.

Tipp 2: Einlagen tragen

Tragen Sie in Ihren Laufschuhen Orthopädische Einlagen! Die Sporteinlagen fangen beim Laufen zusätzlich den Druck ab, womit der Laufschuh etwas weniger belastet wird. Zudem korrigieren die Einlagen die Fehlstellungen der Bewegungsapparates, was eine einseitige Belastung der Laufschuhe verhindert.

Tipp 3: Weniger ist mehr

Ärzte raten Personen mit Übergewicht, dass sie den Körper keinen extremen Belastungen aussetzen sollen. Machen Sie also lieber langsamer und walken Sie, anstatt das Sie direkt mit dem joggen beginnen. Das schont Ihre Gelenke und trägt eher zu Ihrer Gesundheit bei.

Fazit

Leider gibt es keine Laufschuhe für Übergewichtige. Allerdings können Sie ein paar Tipps beachten, die zur Langlebigkeit Ihrer Laufschuhe beitragen. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Laufschuhen!

Weitere Themen: