Werbung

Die Low Level Laser Therapie ist eine Behandlungsmethode aus der Alternativmedizin, die bei Therapeuten wie auch bei Patienten immer stärkeren Anklang findet. Sie dient dazu, biologische Prozesse im Körper anzuregen und zu stimulieren, um auf diese Weise Heilungsprozesse zu beschleunigen und zu verbessern. Inzwischen bieten nicht mehr nur Orthopäden und Physiotherapeuten eine solche Art der Therapie an. Auch Chirurgen, Neurologen und Zahnmediziner verschreiben ihren Patienten eine Low Level Laser Therapie.

Eine solche Therapie bietet zahlreiche Vorteile. Sie verläuft nicht nur völlig unkompliziert, sondern ist gleichzeitig schmerzfrei und weitestgehend ohne Nebenwirkungen. Mit den Strahlen eines Lasers lassen sich außerdem verschiedenste Ergebnisse erzielen: Sie verbessern nicht nur Heilungsprozesse, sondern regen den Stoffwechsel an und wirken durchblutungsfördernd und antibakteriell.

Ein erfahrener Anbieter von Lasersystemen: MKW Therapie-Systeme GmbH

Ein vertrauenswürdiger und erfahrener Anbieter von Lasersystemen ist die MKW Therapie-Systeme GmbH. Das Unternehmen produziert seit mehr als 25 Jahren Low Level Laser, die auch unter der Bezeichnung niederenergetische Laser bekannt sind, und hat bereits einige innovative Entwicklungen zu verzeichnen. Deshalb zählt es zu den führenden Anbietern im europäischen Raum. Das Unternehmen stellt auch auf der Medica aus, auf der es sich und seine Produkte professionell präsentiert.

MKW überzeugt mit breiter Produktpalette

Die MKW Therapie-Systeme GmbH überzeugt mit einer breiten Produktpalette: Neben Flächen- und Punktlasern bietet das Unternehmen auch Laserkämme an, die bei der Behandlung stark behaarter Hautpartien zum Einsatz kommen, aber auch in der Tiermedizin Verwendung finden. Die Flächenlaser der MKW Therapie-Systeme GmbH eignen sich vor allem für die Behandlung größerer Flächen. Der Punktlaser, auch als Laserpen bekannt, kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn es darum geht, kleinere Körperregionen punktgenau zu behandeln.

Weitere Themen: