Werbung

Kooperation zwischen Medi und BVOU

Der BVOU ist die berufliche Interessenvertretung für über 7.000 Mitglieder, die in Praxis und Kliniken praktizieren. Der Verband entwickelt den Standard orthopädisch-unfallchirurgischer Versorgung für das Patientenwohl. Dabei prägt der BVOU die dafür notwendigen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Der Berufsverband engagiert sich für diese Ziele u. a. in der Bundesärztekammer, der Kassenärztlichen Vereinigung des Bundes und der Länder sowie in den Landesärztekammern.

Medi ist u. a. Hersteller von medizinischen orthopädischen Hilfsmitteln, wie Bandagen und Orthesen. Die Kooperation basiert auf verschiedenen Säulen: Geplant ist eine Zusammenarbeit im medialen Bereich, hier wird auch der wachsende Bereich der Social Media integriert. Mit dem BVOU-Award, der jährlich auf dem DKOU in Berlin (Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie) verliehen wird, unterstützt die Kooperation Orthopäden bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit im Bereich Orthopädie bzw. Unfallchirurgie. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert. Mit zertifizierten ADO Kursen (Akademie Deutscher Orthopäden) erhalten Fachärzte die Möglichkeit, sich bei renommierten Referenten aus Forschung und Praxis zu verschiedenen Themen weiterzubilden.

Lesen Sie mehr zur Kooperation: Informationen zur Kooperation

Weitere Themen: