Werbung

Expolife 2011International in Kassel

Expolife 2011 International: Reges Interesse der Aussteller unterstreicht die internationale Bedeutung der Fachmesse. Was spricht dafür, dass die Expolife 2011 eine wichtige Fachmesse in der Orthopädietechnik ist?

Schon über 80% der Standflächen vergeben!

Bereits fünf Monate vor Messebeginn sind rund 80% der verfügbaren Standflächen fest vergeben. Über 150 namhafte und internationale Aussteller haben bis jetzt ihre Teilnahme bestätigt. Die Expolife 2011 verspricht somit, auch im kommenden Jahr ihre Bedeutung in der Gesundheitsbranche, rund um die Bereiche Sanitätsfachhandel, Rehatechnik, Orthopädie-Technik und Orthopädie-Schuhtechnik, weiter ausbauen zu können. Daher ist ein Besuch auf der Expolife vom 31. März bis zum 02.April 2011 ein gesetzter Termin für das interessierte Fachpublikum.

Newsaward – der Produktinnovationspreis der Expolife 2011

Um ihren Fachbezug zu unterstreichen, widmet die Expolife 2011 dem Themenschwerpunkt „Produktinnovationen für die Branche“ eine eigene Präsentationsfläche von über 100 qm in den Hallen 12/13. Im Rahmen dessen wird zugleich die beste Produktneuheit der Messe mit dem NewsAward, dem Produktinnovationspreis der Expolife, prämiert. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt durch das Publikum selbst, denn die Messebesucher geben ihre Stimme für das innovativste Produkt ab. Und es profitieren dabei nicht nur die Hersteller – unter allen Teilnehmern des Votings werden wertvolle Sachpreise verlost!

Unschlagbarer Besucherservice

Wie in den vergangenen Jahren ist der Besuch der Expolife in Kassel wieder für alle kostenfrei. Um die Wartezeiten für Besucher am Einlass zu verkürzen, werden dieses Mal die Öffnungszeiten um eine Stunde vorverlegt. Die Expolife 2011 öffnet also bereits um 9 Uhr ihre Pforten und kann wie gewohnt bis 17 Uhr besucht werden.

Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt auf dem Messegelände.

Expolife Seminare 2011

Das Rahmenprogramm wird an allen drei Tagen durch ein vielfältiges Seminarprogramm gestaltet. Die Teilnahme ist nach wie vor für nur 5 Euro pro Vortrag möglich.

Mehr zur Expolife finden Sie hier.

Weitere Themen: