Werbung

EDV Lösung eVM von Opta Data

Mit einem neuen Vertragsmanager reagiert die opta data Gruppe auf ein Thema, das zahlreiche Leistungserbringer aktuell bewegt. Die neue EDV-Lösung „eVM“ (egeko Vertragsmanager) verspricht nicht nur einen umfassenden Überblick über die abgeschlossenen gültigen Versorgungsverträge, sondern unterstützt Mitarbeiter direkt in der Verkaufssituation. Transparenz über sämtliche Preise und Vertragsinhalte, unabhängig von der bereits eingesetzten Branchensoftware – das alles bietet der eVM und fungiert so als echtes Beratungsmodul.

Fast ein Jahr nach ihrer Einführung sind die neuen Versorgungsregelungen für viele Leistungserbringer noch immer eine Herausforderung: Denn es geht im Alltag häufig nicht nur um die Frage, ob für einen neuen Kunden überhaupt eine vertragliche Versorgungsberechtigung vorliegt, sondern immer häufiger auch um den wirtschaftlichen Nutzen.

In welchem Rahmen sich die Auftragsannahme im konkreten Fall überhaupt lohnt, ist für viele zunehmend von existenziellem Interesse.

Mit diesem Wissen haben die Software-Entwickler der opta data Gruppe eine Lösung geschaffen, die Sanitätshäuser beim Verkaufsprozess und der Auftragsabwicklung unterstützt – und das unabhängig von der vorhandenen Branchensoftware.

Mehr Infos unter Opta data eVM

Weitere Themen: