Werbung

Epitrain Bandage Bauerfeind

Wo wird die Epitrain Bandage von Bauerfeind eingesetzt?

Die Epitrain Bandage von Bauerfeind ist eine Aktivbandage, die den Ellenbogen durch Kompression unterstützt.

Die Epitrain Bandage von Bauerfeind wird bei der Diagnose Tennisarm eingesetzt. Was ist ein Tennisarm?

Der Tennisarm wird auch Epicondylitis oder Epikondylopathie genannt.  Der Tennisarm definiert die schmerzhaften Sehnenansätze von Muskeln des Unterarms. Ein Tennisarm entsteht aufgrund einer Überbeanspruchung des Unterarms. Ursachen können folgende sein:

  • Sport: Tennis, Squash
  • Einseitige Belastungen: Überbeanspruchung der Unterarmmuskulatur, wenn Sie den Computer benutzen
  • Falsche Haltung: z. B im Beruf

Man spürt einen Schmerz am Sehenansatz der Muskulatur am Unterarm.

Die Epitrain Bandage von Bauerfeind unterstützt die Muskulatur aktiv, um so die betroffene Sehnenansätze zu entlasten.

Die Epitrain Bandage von Bauerfeind zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • hilft Schmerzen zu lindern
  • sicherer Sitz und hohe Dehnfähigkeit
  • anatomische Passform

Wichtig ist die richtige Größe der Epitrain Bandage?

Egal, ob Sie die Epitrain Bandage bei Ihrem Orthopädieschuhmacher, in der Apotheke, im Sanitätshaus  oder im Internet besorgen, wichtig ist die richtige Größe!

Größe         0                 1               2             3            4                5             6

Umfang  17 – 19     19 – 21     21 – 23    23 – 25   25 – 27     27 – 29    29 – 31

Um die richtige Größe zu ermitteln, stellt Bauerfeind auch ein Bild für Sie zur Verfügung:

Sind Sie sich unsicher, gehen Sie besser zum Fachmann. Er wird Ihnen gerne helfen. Haben Sie die richtige Größe der Epitrain Bandage ermittelt, können Sie zwischen einer der folgenden Farben auswählen:

Pflegehinweise der Epitrain Bandage

Die Epitrain Bandage von Bauerfeind ist bei 30 °C mit Flüssigwaschmittel separat in der Waschmaschine waschbar.

  • Bei Produkten mit Klettgurten sind diese, falls möglich, zu entfernen oder an der dafür vorgesehenen Stelle fest anzukletten.
  • Pelotten und deren Frotteeüberzug sind, soweit möglich, ebenfalls vor dem Waschen zu entfernen.

Es wird empfohlen, ein Wäschenetz bei der Epitrain Bandage zu verwenden. Trocknen Sie Ihre Epitrain Bandage von Bauerfeind an der Luft und nicht im Trockner, da es sonst zu Beeinträchtigungen des Gestricks kommen kann.

Bitte waschen Sie Ihre Epitrain Bandage regelmäßig, sodass die Kompression des Gestricks erhalten bleibt.

Kann der Arzt mir die Epitrain Bandage von Bauerfeind verordnen?

Ihr Orthopäde kann die Epitrain Bandage verordnen, wenn das dementsprechende Krankheitsbild vorliegt.

Als kleine Orientierung die offiziellen Angaben des Herstellers Bauerfeind, wann die Epitrain Bandage getragen werden kann :

  • Epicondylitis (z.B. Tennisellenbogen, Golferellenbogen)
  • postoperative Reizzustände
  • Posttraumatisch

Bei dementsprechender Diagnose wird Ihr Orthopäde Ihnen die Epitrain Bandage von Bauerfeind verordnen. Diese wird dann auch von der Krankenkasse übernommen. Ihnen bleibt lediglich eine Zuzahlung von max. 10€.

Die Epitrain Bandage von Bauerfeind ist unter Berücksichtigung der Orthopädie sehr gut für den sport geeignet!

Haben Sie Armschmerzen? Diese Bandage hilft bei Armschmerzen, wie die Erfahrung der Patienten zeigt.

Unser Fazit: Ein dickes Lob für die Epitrain Bandage von Bauerfeind. Sie ist qualitativ hochwertig, zeichnet sich durch einen guten Sitz aus und hat bei entsprechender Diagnose eine optimale Wirkung. Ein sehr gutes orthopädisches Hilfsmittel von der Firma Bauerfeind.

Weitere Themen: